Hafer

Geschmack: süß, bitter.

Thermik: Warm.


Abbildung: Haferflocken

Wirkung:

  • Tonisiert, nährt und wärmt die Resorption

  • Schilddrüse anregend (Unterfunktion)

  • Schweiß lindernd,

  • Durchfall hemmend,

  • sekundäre Feuchte Hitze ausleitend


Symptome:

  • Schwacher, träger Verdauung,

  • Antriebslosigkeit, leicht depressivem Geist,

  • Feuchtigkeitseinlagerungen (Tränensäcke morgens),

  • weichem Gewebe, etc.


Kochen bzw. geeignet als:

  • Geröstete Flocken fürs Müsli

  • Suppeneinlage

  • Bestandteil von Knusperkeksen


#tcm #hafer

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 qi-harmony.at | Mag. (FH) Iga Teresa Lyszcz

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now