top of page

Artischocke

Nachfolgend erhältst du einen Einblick in den Anwendungsbereich sowie die Klassifizierung und die Wirkung der Artischocke.



Anwendung bei:

  • Eitrigen Pickeln,

  • profusem, stark riechendem Schwitzen,

  • Mundgeruch,

  • klebendem, stinkenden Stuhl


Klassifizierung:

Geschmack: süß-bitter

Thermik: Kühl bis kalt



Wirkung:

  • Leitet zähen Schleim aus Gelenken und Meridianen

  • Leitet Feuchte Hitze aus dem 3-fach Erwärmer und der Gallenblase über die Diurese aus

  • Regt den Gallenfluss an

  • Entschleimt die Herzkranzgefäße


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page