Dillsoße auf Hafer-Maisbasis

Soßen oder Suppen werden häufig mit Mehl eingestaubt, mit Schlagobers, Fixeinbrenn gebunden etc. Diesen „Kleber“ vertragen manche von uns nicht bzw. werden davon müde, bekommen Blähungen, Aufstoßen etc. Der Magen und Dickdarm können ihrer Funktionen, der Resorption und Extraktion von wertvollen Nährstoffen nicht nachgehen, da ihre Wände verklebt werden.

Abbildung: Augsburger, selbst gemachtes Kartoffelpüree mit Dillsoße auf Hafer-Maisbasis


Ich habe mir dazu etwas überlegt und aus wenigen Zutaten eine Verdauungsunterstützende und leicht bekömmliche Soße kreiert. Die Basis von Hafermilch, Mais sowie den Grundgewürzen Salz und Pfeffer ist auch ideal für das Einbinden von Creme-Suppen.

Probier‘ es einmal aus und lass es dir schmecken:


Dillsoße, Vegan (auf Hafer-Mais-Basis):


Zutaten:


125 ml Bio Hafer-Cuisine

2 TL Dille

3 EL Maisgries

1 Prise Muskat

Salz & Pfeffer


Zubereitung:


Alles Zutaten vermengen und auf kleiner Flamme ca. 10 min köcheln. Falls die Flüssigkeit zu dick werden sollte nach Belieben mit Hafermilch oder Wasser verdünnen.


Wirkung:

  • Mais unterstützt das Milz Qi/die Verdauung, nährt die Körperflüssigkeiten bzw. wirkt Trockenheit entgegen

  • Hafer kräftig, regt die Resorption an, Durchfall/Blutungshemmend, lindert Schweiß, Schlaf fördernd, bei Trägheit am Morgen



#suppe #rezept #zutaten #ernährung #gewürze #hafermilch #mais #einbrenn #gebunden #verdaung #trockenheit #blut #durchfall #schweiß #schlaf #trägheit

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fisch